Die Stadtverwaltung Baden-Baden sucht MitstreiterInnen für den ehrenamtlichen Hornissenschutz.

Im Kern der Aufgabe steht die Beratung der BürgerInnen bei Fragen, z.B. wenn ein Hornissenvolk dabei ist, sich im heimischen Garten oder im Haus anzusiedeln.

Zielgedanke ist dabei, das Zusammenleben zwischen Hornissen und Menschen zu fördern, das Verständnis für diese Tiere zu wecken und somit das Dulden der Hornissennester zu erreichen.

Aber keine Angst – hierzu gibt es Hilfestellung! Als Vorbereitung für die ehrenamtliche Tätigkeit zur/m HornissenberaterIn erfolgt eine 2-tägige kostenfreie Schulung durch die Umweltakademie Baden-Württemberg. Auch unterstützen sich die Ehrenamtlichen gegenseitig mit Rat und Tat!

Die Beratungs- bzw. Einsatzzeiten werden im Rahmen der ehrenamtl. Aufwandsentschädigung vergütet.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Sie können sich gerne bei uns melden!

Stadt Baden-Baden, Fachgebiet Umwelt- und Arbeitsschutz
Frau Gladitsch
Telefon: 07221 93 1505
E-Mail: umwelt@baden-baden.de
Homepage: www.baden-baden.de

Share
    Stadt Baden-Baden_FG Umwelt und Arbeitsschutz

    Author

    Stadt Baden-Baden_FG Umwelt und Arbeitsschutz

    Das Fachgebiet für Umwelt und Arbeitsschutz ist zuständig für sämtliche Fragen z.B. Abfallrecht, Wasserrecht, Immissionsschutzrecht, Naturschutzrecht, Bodenschutz, Altlasten, Gewässer und technischen und sozialen Arbeitsschutz.

    Oben Skip to content