Menu

Liebe Interessierte und Engagierte,

das bürgerschaftliche Engagement vieler Menschen sorgt seit Jahren für eine lebenswerte und bunte Gesellschaft in Baden-Baden. Denken Sie nur an den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr oder die zahlreichen Angebote der gemeinnützigen Organisationen.

Als Ehrenamtsbeauftragte ist es mir und auch der Stadtverwaltung um Frau Oberbürgermeisterin Margret Mergen ein besonderes Anliegen das Ehrenamt in Baden-Baden mit gemeinsamen Kräften zu stärken, zu fördern und die Aktivitäten zu würdigen.

Die Ehrenamtsbörse „Baden-Baden hilft!“, initiiert und gefördert durch die Bürgerstiftung Baden-Baden, soll eine Plattform für all diejenigen sein, die sich engagieren möchten oder eh-renamtliche Hilfe benötigen. Zeit-, Geld- oder Sachspenden wollen wir durch die Plattform langfristig koordinieren und dafür sorgen, dass dieses Engagement auch da ankommt, wo es gebraucht wird.

Über verschiedene Suchfunktionen können Interessierte kostenfrei aus zahlreichen Angeboten ein passendes Engagement finden. Ob im sportlichen, kulturellen oder im sozialem Bereich – ob kurz- oder langfristig, regelmäßig, einmalig oder nur von Zeit zu Zeit – es ist für jeden etwas dabei.

Machen Sie mit und lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Baden-Baden lebenswert bleibt!

Ihre Ansprechpartnerin für das Ehrenamt in Baden-Baden

Ricarda Feurer

ZIELSETZUNG

www.Baden-Baden-hilft.de ist ein 'Geld-, Zeit- und Sachspenden Portal', das allen

a) sozialen Einrichtungen (Schulen, Kindergärten, gemeinwohlorientierten Vereinen, Stiftungen und Einrichtungen) eine Plattform bietet, ihren 'Bedarf' zu melden. Beispiel: Fußbälle, Turnmatten, Schreibpapier, ehrenamtliche Helfer für den Umzug, Kleidung etc.

b) 'Spenden-Willigen' (Geld-, Zeit- oder Sachspende) eine Plattform bietet, in der alle aktuellen Anforderungen gefunden werden. Und das in allen sozialen Bereichen. Beispiel: Geldbedarf, Fußbälle, Turnmatten, Schreibpapier, Helfer für den Umzug, Kleidung etc.

PLUSPUNKTE

+) Durch die Darstellung auf einer gemeinsamen Plattform erreichen die 'einzelnen Gesuche' der Einrichtungen und Vereine eine viel breitere Gruppe an Interessierten und Spendenwilligen.

+) Die Spendenbereitschaft wird um ein Vielfaches erhöht, wenn man tatsächlich auswählen kann, wo die eigene Spende direkt ankommt.

+) Spendenwillige können jetzt konkret 'Spenden-Bedarfe' finden und müssen nicht selbst durch aufwendige Recherche nach einer Spendenmöglichkeit suchen.

+) Es werden alle 'Spenden-Gesuche' gefunden, egal welches Thema aktuell medial mehr beworben wird.

+) Spenden können viel besser transportiert und koordiniert werden, da man direkt sieht, wo genau welche Bedarfe vorhanden sind.

WER STECKT DAHINTER

Die Bürgerstiftung Baden-Baden gründete 2006 die Ehrenamtsbörse hat über 13 Jahren das Angebot als eigenes Projekt angeboten und betrieben.

Gemeinsam mit allen sozialen und gemeinwohlorientierten Einrichtungen in Baden-Baden sollen jetzt alle Spenden auf einer zentralen Plattform sichtbar und findbar sein.

Als neutrale Anlaufstelle hat die Stadt Baden-Baden dieses Angebot zum November 2018 übernommen, um eine zentrale Kontaktstelle für den Bereich 'Vermittlung von Ehrenamtlichen' zu bieten

  TOP