Menu

Sprachlehrer/innen für Neuzugewanderte gesucht

Sprache ist die Autobahn auf dem Weg in die Integration!

Für neuzugewanderte Menschen mit und ohne Fluchthintergrund suchen wir ehrenamtliche Unterstützer und Unterstützerinnen beim Erlernen der deutschen Sprache. Die Sprachvermittlung findet mit einzelnen Neuzugewanderten oder in Kleingruppen statt. InteressentInnen werden in die Thematik eingeführt und haben die Möglichkeit bei bestehenden Sprach-Lern-Gruppen zu hospitieren.
Stadt Baden-Baden
Fritz Lambinet, Koordinator SprachleherInnen oder Svetlana Bojcetic, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte
Im Rollfeld 25
76532 Baden-Baden
Telefon: 07221/93-14696
E-Mail: flambinet@web.de
oder svetlana.bojcetic@baden-baden.de
Homepage: https://www.baden-baden.de/buergerservice/service/migration-und-integration/fluechtlinge/bildungskoordinatorin-ehrenamt/
Beitrag teilen!

Suchende Einrichtung: Stadt Baden-Baden

Stadt Baden-Baden
Die Stadt Baden-Baden koordiniert das gesamte ehrenamtliche Engagement rund um die Unterstützung der Neuzugewanderten mit Fluchthintergrund. Das gesamte Potential bezüglich non-formaler sowie informeller Bildung mit dem Ziel einer bestmöglichen Integration der Neuzugewanderten soll aufgeschlossen werden. Ehrenamtliche HelferInnen unterstützen die Flüchtlinge mit direkter und unmittelbarer Hilfe und arbeiten eng mit den verschiedenen Stellen der Flüchtlingshilfe und der Stadtverwaltung zusammen. Ob Sprachkurse, Freizeitgestaltung, Begleitung zu Ärzten oder Behörden – ehrenamtliche Unterstützung hat viele Gesichter und wird oft benötigt.

Ähnliche Beiträge

  TOP